BABEL-WALD

BABEL-WALD

Haus Babylon


The Incredible Babelwald

CHILL-BASEPosted by caro Mon, November 27, 2017 14:50:52
The Incredible Babelwald



Die Kids lernen ihre Objekte kennen

CHILL-BASEPosted by caro Wed, July 12, 2017 15:17:15
Am 9. Juni konnten die Kids endlich ihre Chill-Objekte auf der IGA selbst ausprobieren. Manche konnten es kaum abwarten auf und in ihre "Dreams" zu klettern. Auch für uns war es sehr schön die Reaktionen zu sehen.


Ein tolles Video des Moments gibt es auch:
https://www.facebook.com/hausbabylon/videos/1538585219526230/?hc_ref=PAGES_TIMELINE





Der Babelwald ist fertig gewachsen

CHILL-BASEPosted by caro Wed, April 12, 2017 16:51:43
Auch der Babelwald ist trotz vieler Herausforderungen fertig gewachsen :)
Die Kinder vom Haus Babylon haben die Idee zusammen mit Tobias Kühn und Kerstin Vicent entwickelt.



In der Werkstatt

CHILL-BASEPosted by caro Wed, December 21, 2016 14:49:59
In der Werkstatt ging es weiter.. Hier seht ihr die Stahlkonstruktion, die später unter der Erde auf einen Betonfundament verschwinden wird, und dem Babelwald die nötige Stabilität verleiht.


Hier seht IHr einen der geschmiedeten Aufsätze, die oben auf die Robinienstützen aufgesetzt werden.


Kerstin in der Waldkapsel:







In der Holzwerkstatt

CHILL-BASEPosted by caro Tue, October 25, 2016 17:17:43
Heute waren wir in der Holzwerkstatt von Kerstin Vicent und konnten lernen und helfen das Holz zu bearbeiten.



Alle waren Feuer und Flamme

CHILL-BASEPosted by caro Tue, October 25, 2016 17:13:57
Endlich geht es jetzt in die Bauausführungsbeteiligung.
In der Metallwerkstatt von Tobias Kühn konnten die Kids vom Haus Babylon sehen und selbst ausprobieren, wie geschmiedet wird!



Teil 2 der Planungsbeteiligung

CHILL-BASEPosted by caro Tue, October 25, 2016 16:52:31
jetzt wird's besser vorstellbar:



der erste Planungs-Beteiligungsworkshop

CHILL-BASEPosted by caro Tue, October 25, 2016 16:49:41
Die Maße und konkreten Formen werden beim Planungs-Beteiligungsworkshop genauer festgelegt. Was kann stabil gebaut werden und was nicht?



Next »